2012 | Wupperbrücke in der Ludwig-Rehbock-Anlage | Opladen

Die Ludwig-Rehbock-Anlage ist eine historische Parkanlage aus den 1930er Jahren. Das Erholungsgebiet mit künstlichen Teichen, Brücken, Wegeverläufen und der Treppenanlage „Himmelsleiter“ schafft eine Verbindung zwischen dem Siedlungsraum Frankenberg rechts der Wupper und dem Opladener Zentrum. Die Anlage ist Bestandteil des Regionale 2010-Projektes WupperWandel.

Home